Böhmelinchen

Böhmelinchen

Nov. 6, 2019

Unter Maronenbäumen auf dem Boden wachsend. Blasse Koralle?

Community Votes

Maire`s Coral

Ramaria pallida
100%

Created with Mushrooms 2 PRO


4 Comments

Sign In to Comment


gerhardt Nov. 7, 2019, 9:20 a.m.

Die Blasse Koralle gehört zu den Arten mit fleischigem Strunk. Sie völlig abweichende Merkmale, siehe Fotos in der App! Hier handelt es sich eine der kleineren, dünnfleischigen Arten. Ramaria spec. ,!


Böhmelinchen Nov. 7, 2019, 10:49 a.m.

Hallo, vielen Dank für den informativen Kommentar. Ich dachte da der Pilz noch sehr jung ist sieht er evt einfach noch anders aus... Mit Korallen hab ich bisher gar keine Erfahrung. Habe nach ramaria spec mal in internet geschaut und es passt soweit. Vielen Dank für die Info.


gerhardt Nov. 8, 2019, 8:56 a.m.

Hallo, Böhmelinchen, wenn ich Ramaria spec. schreibe, meine ich, dass der Pilz zur Gattung Ramaria gehört, ohne den exakten Artnamen zu kennen. Dein Pilz könnte nach Art der Verzweigungen aber auch eine üppige Kammkoralle, Clavulina coralloides, sein. Diese hat farblose Sporen. Die Sporen von Ramaria sind ockerfarben. Dazu müsste man aber das Sporenpulver ausfallen lassen. Gerade bei den Korallen ist eine Bestimmung per Foto schwierig. Ich glaube, du hast Clavulina coralloides gepostet, mit kleinem Fragezeichen. Viele Grüße.


Böhmelinchen Nov. 8, 2019, 9:11 a.m.

Ok da muss ich mich wohl noch etwas belesen was die Korallen betrifft 😉 Danke 👍



Details

Submitted:

Scientific name :
Ramaria pallida
Country: DE
Scenery: decidious forest soil
Location: Forests and Woods

Featured in

About

The mission of NATURE MOBILE is to present exciting topics from nature and other areas to a wide audience of interested people, enthusiasts and experts in a clear and attractive way.

Social Links

Newsletter

Subsrcibe to our newsletter to receive information about new releases, app updates, exclusive offers and more.