Rebhuhn

Wissenschaftlicher Name : Perdix perdix
Andere Namen: Български: Яребица , Brezhoneg: Klujar c'hris , Català: Perdiu xerra , Česky: Koroptev polní , Dansk: Agerhøne , English: Grey Partridge , Esperanto: Griza perdriko , Español: Perdiz pardilla , Eesti: nurmkana , Basque: Eper gris , Suomi: Peltopyy , Français: Perdrix grise , Magyar: Fogoly (madárfaj) , Italiano: Starna , 日本語: ヨーロッパヤマウズラ , Lietuviškai: Kurapka , Latviešu: Laukirbe , Nederlands: Patrijs (vogel) , Norsk (nynorsk): Rapphøne , Norsk: Rapphøne , Polski: Kuropatwa , Português: Perdiz-cinzenta , Русский: Серая куропатка , Svenska: Rapphöna , Türkçe: Çil keklik , Українська: Куріпка сіра

Featured in

Kurzbeschreibung

Gedrungene Gestalt mit kurzen Beinen, kurzem rundem Schwanz und kurzen runden Flügeln. Kennzeichnend sind der orangebraune Kopf, der hellgraue Vorderkörper und die rotbraune Seitenbänderung.

Sichtungen

Rrr
Rebhuhn
Rebhuhn
Rebhuhn
Rebhuhn
Rebhuhn
Rebhuhn
Rebhuhn
Rebhuhn
Rebhuhn
Rebhuhn
Rebhuhn
Rebhuhn
Rebhuhn
Rebhuhn
Rebhuhn
Rebhuhn
Rebhuhn
Rebhuhn
Rebhuhn
Rebhuhn
Rebhuhn
Rebhuhn
Rebhuhn
Rebhuhn
Rebhuhn
Rebhuhn
Rebhuhn
Rebhuhn
Rebhuhn
Rebhuhn

Über Uns

NATURE MOBILE hat sich zur Aufgabe gemacht spannende Themen aus der Natur und anderen Bereichen einem breiten Publikum aus Interessierten, Liebhabern und Experten auf anschauliche und attraktive Art näher zu bringen.

Social Links

Rundschreiben

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um Informationen über neue Apps, App Updates, exklusive Angebote und mehr zu erhalten.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos
Ok, verstanden
x