Eissturmvogel

Wissenschaftlicher Name : Fulmarus glacialis
Andere Namen: Български: Полярен буревестник , Brezhoneg: Karamell an norzh , Català: Fulmar , Česky: Buřňák lední , Dansk: Mallemuk , English: Northern Fulmar , Esperanto: Fulmaro , Español: Fulmar boreal , Eesti: Jää-tormilind , Suomi: Myrskylintu , Français: Fulmar boréal , Magyar: Északi sirályhojsza , Italiano: Fulmaro , 日本語: フルマカモメ , Latviešu: Ķilde , Nederlands: Noordse stormvogel , Norsk (nynorsk): Havhest , Norsk: Havhest , Polski: Fulmar zwyczajny , Português: Fulmar-glacial , Русский: Глупыш , Svenska: Stormfågel , Türkçe: Kuzey fulmarı , Українська: Кочівний буревісник

Featured in

Kurzbeschreibung

Eissturmvögel sind im Bereich der Unterseite, des Halses und des Kopfes hell oder dunkelgrau sowie auf dem Rücken und der Oberseite der Flügel ungleichmäßig grau bis graublau, Richtung Schwanz etwas heller. Die Augen sind durch einen Zügelfleck betont und dunkel. ...

Sichtungen

Eissturmvogel
Eissturmvogel
Eissturmvogel
Eissturmvogel
Eissturmvogel
Eissturmvogel
Eissturmvogel
Eissturmvogel
Eissturmvogel
Eissturmvogel
Eissturmvogel
Eissturmvogel

Über Uns

NATURE MOBILE hat sich zur Aufgabe gemacht spannende Themen aus der Natur und anderen Bereichen einem breiten Publikum aus Interessierten, Liebhabern und Experten auf anschauliche und attraktive Art näher zu bringen.

Social Links

Rundschreiben

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um Informationen über neue Apps, App Updates, exklusive Angebote und mehr zu erhalten.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos
Ok, verstanden
x